Unterstufe

Mittelstufe

Oberstufe

O1 besuchte Berlin

Ist Iserlohn klein!
Dieser Satz fiel bei der Rückkehr der Schülerinnen und Schüler der O1 vom Besuch der Bundeshauptstadt, der alle begeistert hatte.

Highlights des 5-tägigen Aufenthaltes waren u. a. der Besuch des Reichstages und das Gespräch mit der Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag, die Siegessäule, das Brandenburger Tor, eine Bootsfahrt auf der Spree, der Checkpoint Charlie und der Aufstieg mit einem Fesselballon mit Blick über ganz Berlin.

Abends ging es mit Restaurantbesuchen und gemeinschaftlichen Unternehmungen weiter.

Ermöglicht wurde diese Klassenfahrt durch großzügige Zuwendungen von der Firma SAG, der Sparkasse Iserlohn sowie einer Einladung der Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag, die den Schülerinnen und Schülern vor Ort das politische Berlin und die Arbeit einer Politikerin näher brachte.

Für alle Schülerinnen und Schüler waren das großstädtische Flair und die Einkaufsmeilen ein besonderes Erlebnis, das sie sehr genossen haben.