Doppelsieg für Fußballmädchen

Fussballmaedchen 05 2016

 

Im Endturnier der Märkischen Kreismeisterschaften im Mädchenfußball am 03.05.2016 holten die Mädchen des Teilstandortes Iserlohn wie im letzten Jahr erneut den Meistertitel. 

Die Iserlohnerinnen besiegten zunächst die Friedenschülerinnen aus Lüdenscheid mit 3:1. Anschließend wurden die Brabeckschülerinnen aus Letmathe von ihnen mit 5:0 vom Platz geschickt.

Die Hemeraner Brabeckschülerinnen waren gegen die aus Letmathe mit 4:2 und gegen die Friedenschule mit 1:0 siegreich.

So kam es zu einem echten Endspiel zwischen den Brabeckerinnen aus Hemer und Iserlohn. Dabei setzten sich die Iserlohnerinnen klar mit 3:0 gegen Hemer durch, die somit wiederum – auch wie im letzten Jahr, damals aber noch als Pestalozzischule - Vizemeister wurden.

Die Friedenschule sicherte sich mit einem 2:1 Sieg gegen das Letmather Team den dritten Platz.

Bei aller sportlichen Rivalität gingen die Spielerinnen sehr fair und rücksichtsvoll miteinander um. So traten auch alle Teams gemeinsam zum Abschlussfoto an.